Mobile Labore

Labor „Midi“

prominently Fahrgestell mit Kofferaufbau von 3,5 bis 7,5 t.

Eureka Laborraum von ca. 3,5 m bis 7,0 m Länge und ca. 2,10 bis 2,50 m Breite.

Eine Aufteilung mit Schleusenraum und Laborraum ist möglich.

  • Klimatisierung auf Anforderungsprofil zugeschnitten
  • Einbau von Zusatzgeneratoren des Fahrgestells auf Anfrage
  • ESD-Leitfähigkeit bei Möbeln, Wänden, Boden, Regalen, etc.
  • Autarkes System über Gelbatterien, Lithium-Ionen-Batterien, Wechselrichter,
  • Solarenergie für 8 bis 15 Stunden (Abhängig von den verbauten Verbrauchern)
  • Bodenheizung, Standheizung
  • Einbau von Regalsystemen
  • GPS/ LTE/ LAN
  • Individuelle angepasste Alarmsysteme